Klavierunterricht, Kammermusik & Konzertklasse
Little Opera e.V. & Konzertklasse Telefon 04101/835948
www.klavier-stunde.de

Kammermusikunterricht

Wir bieten Kammermusikprojekte - insbesondere Klavierkammermusik - an. Mit sämtlichen Streichinstrumenten sowie Blasinstrumenten arbeiten wir
eigenverantwortlich im Rahmen der Kammermusik auf hohem Niveau.

Die "Streicher- oder Bläser" suchen wir sorgfältig aus. Wir arbeiten mit engagierten zumeist freiberuflichen Kollegen/innen aus Hamburg und dem Kreis Pinneberg zusammen.

Unser starker Partner ist der Verein "Klassische Musik und Kultur für Kinder e.V." aus dem Hamburger Norden. Gemeinsam realisieren wir 3-Länderkonzerte ("Begabtentreff" - durchgeführt von Natalia Lubimova und dem Verein "Klassische Musik und Kultur für Kinder e.V."), Bildungsreisen und Workshops rund um die Förderung begabter Kinder.

Wir danken Natalia Lubimova und ihrem Team für die tolle Zusammenarbeit.

Im Jahr 2018/2019 bilden wir - u.a. in Zusammenarbeit mit dem KMK - mehrere Klavierkammermusikgruppen vom Klaviertrio bis zum Klavierquartett.

Ebenso freue ich mich auf ein klassisches Trio mit Schülern der Hamburger Kollegen Michael Holm und Prof. Malich aus Hamburg, die das wunderbare Projekt "Kammermusikinitiative Hamburg" ins Leben gerufen haben und seither betreuen.

Ein ganz besonderes Trio wird es geben in der Besetzung Flöte, Violine und Klavier -
mit Schülerinnen meiner Hamburger  Kollegin Ulrike Beißenhirtz vom Hamburger Konservatorium und Katharina Apostolidis (ebenfalls Hamburg)

In den Duo-Kategorien arbeiten wir mit Prof. Klett, Esther Keller und Sabine Grofmeier zusammen.
Vielen vielen Dank für die Zusammenarbeit!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                        Klaviertrio 2007
                          1. Preis im Landeswettbewerb
Pianistin Sophie (Simone Anders, Little Opera Jungakademie), Geiger Paul (Katharina Apostolidis/private Musikschule in Hamburg Blankenese) und Cellist Jonas - mein jüngster Bruder!
(Natalie Kaufmann/Musikschule Pinneberg)

Damit begann alles... Danke an die beteiligten Lehrerinnen!

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

 

 

 


                      

 

 

 

 

Top